In Berlin finden 2 fortlaufende Impro-Gruppen statt:

Trainingsgruppe, 14-tägig – mittleres Level:

Die Gruppe besteht aus TeilnehmerInnen, die vertraut sind mit den Grundlagen meiner Arbeit und beschäftigt sich mit den diversen Formaten und musikalischen Themen der Ensemble-Improvisation. Auf Wunsch der Anwesenden kann auch das Impro-Thema HeilSang mit einbezogen werden.

Regelmäßiges Erscheinen ist – obwohl erwünscht und empfehlenswert – nicht erforderlich.

Neue Teilnahmeinteressierte sind nach Voranmeldung per Email herzlich zu einer ersten Schnupperprobe willkommen.
Nach diesem ersten Termin wird besprochen, ob eine sofortige weitere Teilnahme an der Trainingsgruppe sinnvoll und stimmig scheint oder ob und wie vorher noch ein wenig Vorerfahrung gesammelt werden kann, um schnellstmöglich den Einstieg zu ermöglichen.

Im Idealfall haben Sie als Vorbereitung für den Einstieg in die Trainingsgruppe z.Bsp. über (einen) Workshop(s) oder Einzelcoaching(s) bereits Erfahrung in den Grundlagen meiner Arbeit gesammelt.
Möglich ist eine direktes „Hineinschlüpfen“ ins Gruppengeschehen aber auch ohne solche Vorerfahrung.

Termine Mai – Dez. 2018: Je mittwochs 19.30 – 21.30,
bei großer Teilnehmerzahl bis 22.00 Uhr (Ankunft ab 19.15 Uhr):
05.09., 19.09. / 03.10., 17.10., 31.10. / 14.11., 28.11. / 12.12.

Adresse: Berlin – Auf Anfrage

Teilnahmegebühr: Auf Anfrage

:::


Festes Ensemble, 3x monatl. 
– Fortgeschrittene & Semiprofis:

Die Aufnahme neuer Improviser in dieses Ensemble erfolgt über eine 3-monatige Schnupperzeit mit anschließender Abstimmung der Mitglieder. Es empfiehlt sich, vorher Erfahrung in Workshops, Einzelcoachings und/oder der Trainingsgruppe zu sammeln.

Dieses Ensemble, die Berlin ImproVoices, treten auch regelmäßig öffentlich auf – Termine siehe Kalender.

Proben: 2x monatl. freitags, 10.30 – 12.30 Uhr und 1x monatl. mittwochs, 19.30 – 21.30 Uhr

Ort: Georgensaal, Klosterstr. 66, 10179 Berlin

Teilnahmegebühr: Monatsbeitrag, ganzjährig durchbezahlt: 75 Euro,
für Coaches im Bereich Stimme/Improvisation/Chor/Therapie*: 95 Euro
Ermäßigung nach Vereinbarung

* = bei Nutzung des Unterrichts mit Fortbildungsaspekt für die Verwendung im eigenen Lehrberuf