.

Vorab: Information zum Umgang mit Covid19 

.

Dieses Angebot von 4 Abendterminen ist so ausgerichtet, dass das HeilSangthema im Verlauf der Abende von unterschiedlichen Seiten her beleuchtet und insgesamt immer tiefer erforscht werden kann.
Entsprechend ist sehr zu empfehlen, an allen 4 Terminen teilzunehmen.
Siehe rechte Spalte ist aber auch möglich, einzelne Termine zu buchen.

.

Was ist HeilSang?
HeilSang sind aus der Inspiration des Moments geschöpfte Stimm-Improvisationen,
die einer oder mehreren empfangenden Person(en) gewidmet werden.
Die ausführenden Stimmen lassen – intuitiv geführt durch die Widmungsausrichtung und eine vertrauensvolle gegenseitige Bezogenheit – immer wieder neue Melodien, Harmonien, Rhythmen und Geräusche entstehen.
Verwoben zu einmaligen Sound-Gefügen wirken sich solche Klangbehandlungen wohltuend auf alle Anwesenden aus: Ein genussvolles Erlebnis,
das selbstheilende Prozesse anregt, unterstützt und begleitet.
.
-> Mehr lesen zum Thema: Was ist HeilSang?

.

Dieser Kurs bietet einen geschützten und geführten Rahmen
für das erfahren, erforschen, vertiefen und genießen
dieser Art des widmenden Singens.
Er ist für alle Interessierten mit und ohne Vorerfahrung geeignet: Jede Stimme wird ohne Schwierigkeiten gleichwertig
positive Beiträge zum Gruppengeschehen leisten können.

Neben des Experimentierens mit den Möglichkeiten
improvisiert-musikalischen Stimmausdrucks lassen anfängliche Feinwahrnehmungsübungen einen guten Kontakt zum Leitfaden
der individuellen und gemeinsamen Intuition entstehen,
dem sich dann vertrauensvoll und klar folgen lässt.

So vorbereitet wird die Gruppe immer wieder neu für abwechselnde TeilnehmerInnen singen. Die Empfangenden können diesen Sound Healings ein vorher genanntes (oder auch nur still gedachtes) persönliches Anliegen zugrunde legen.
Im Anschluß ist jeweils Zeit, das Erlebte zu besprechen. Eventuell angestoßene innere Prozesse werden bis zu ihrer Abrundung begleitet.

-> Mehr lesen zum Thema: Heilsang erlernen, wie geht das?

Ort:
Georgensaal Berlin
Klosterstraße 66
10179 Berlin

Anfahrt & Lage:
S & U Alexanderplatz (8-10 MIn. Fußweg)
oder U Klosterstraße.
Toreinfahrt rechts neben Parochialkirche:
Geradeaus bis zum Kirchgarten hineinlaufen.
Rechts: Haus mit Glastürvorbau, EG rechts.

Termine: 
Montag, 17.05.2021: 18.30 bis ca. 22.00
Montag, 14.06.2021: 18.30 bis ca. 22.00
Montag, 26.07.2021: 18.30 bis ca. 22.00
Montag, 30.08.2021: 18.30 bis ca. 22.00

Teilnahme:
Ganzer Kurs =4Termine: 200 € (50 €/Termin)
3 von 4 Terminen: 165 € (55 €/Termin)
2 von 4 Terminen: 120 € (60 €/Termin)
Einzeltermin: 65 Euro

TeilnehmerInnen:
Min. 5, Max.12

Info zum Umgang mit Covid19:
Für alle meine Kurse gelten
diese Corona-Regelungen.