News

Performance-Abend :: ImproPur – The Trio :: 21.1.23, Berlin

Nach langer Covidpause freuen wir uns sehr, endlich wieder zusammen auf der Bühne zu stehen:

ImproPur – The Trio, das sind
Lena Reyle (Tanz), Oli Bott (Vibraphon) und Johanna Seiler (Stimme):

.

In feiner Verbindung miteinander lassen wir als eingespieltes Cross-Over-Trio aus der Inspiration des Moments heraus immer wieder neue, einzigartige Improvisationen in audivisueller Synthese entstehen…

… und nehmen unser Publikum mal sanft & schwelgend, mal wild & groovy auf Reisen durch verschiedene Genres, Epochen und Länder mit.

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen, spannenden und berührenden Abend.
Und wir freuen uns auf Sie!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
(Hier gehts zum Trailer-Video ->)
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Photographie & Graphik: David Beecroft / www.davidbeecroft.de

Ort:
Ölbergkirche
Paul-Lincke-Ufer 29
10999 Berlin


Termin:

Samstag, 21.01.2023
Einlass: 19.40 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Ablauf:
1 Set à ca. 60+ Minuten


TICKETS: 

a) VORVERKAUF:
HIER->  Eventfrog
Kreditkarte, SofortPay, etc.

b) RESERVIERUNG:
HIER->  Johanna Seiler
Barzahlung a.d. Abendkasse

 

EINTRITT:

VIP, Reihe 1: 23 Euro
Normal:
17 €, ermäßigt*) 12 Euro.
Gruppenbuchungen:
3 Plätze (à je 12€): 36 Euro
4 Plätze (à je 11€): 44 Euro
5 Plätze (à je 10€): 50 Euro

*) Ermäßigung für:
– Alle meine Improv-(Ex-)Coachies 🙂
– Kinder & Studierende)

ImproPur – The Trio live: Official Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Official Trailer:

An „All Improvised
Nothing Prepared –
Performance“ of

ImproPur – The Trio

Tanz: Lena Reyle
Vibraphon: Oli Bott
Stimme: Johanna Seiler

Seiler Chor live: „Edhadta“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Edhadta“

Seiler Chor live @ Ölbergkirche Berlin,
16. November 2019

(Komposition: Johanna Seiler)

Seiler Chor live: „Canturiamus igitur!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Canturiamus igitur!“

Seiler Chor live @ Ölbergkirche Berlin
17. November 2019

(Komposition: Johanna Seiler)

Seiler Chor live: „Skúndamor“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Skúndamor“

Seiler Chor live @ Ölbergkirche Berlin
17. November 2019

(Komposition: Johanna Seiler)

Seiler Chor live: „Mamade’ge'“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Mamade’ge'“

Seiler Chor live @ Ölbergkirche Berlin,
17. November 2019

(Komposition: Johanna Seiler)

Seiler Chor live: „Itti Kaluma“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Itti Kaluma“

Seiler Chor live @ Ölbergkirche Berlin,
17. November 2019

(Komposition: Johanna Seiler)

Buchveröffentlichung: „Die Stimme im pädagogischen Alltag“ – Kapitel 17: Vokalimprovisation by Johanna Seiler

Zum 11. Band der Schriftenreihe Kinder- und Jugendstimme, „Die Stimme im pädagogischen Alltag“, durfte ich Kapitel 17 beisteuern:
„Vokalimprovisation im pädagogischen und therapeutischen Kontext“:

Ich beschreibe darin das vielschichtige Entfaltungspotential dieser Arbeit sowie – en détail – den Prozess des Improvisierens selbst, schlage vor, in welcher Weise Vokalimprovisation vermittelbar ist – speziell für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, für angehende oder professionelle Musik-Interpreten & im therapeutischen Zusammenhang –  und zeige Übungsansätze & Improvisations-Formate für verschiedene Settings & Situationen auf.
Außerdem beigefügt ist ein Link zu meinem Online-Artikel „Vokalimprovisation im Lichte eines professionellen künstlerischen Anspruchs“ & ein Link zum PDF-Download: „Übungsformate Vokalimprovisation“.

Wie alle Bände dieser Schriftenreihe wurde es von Prof. Dr. Michael Fuchs, Leipzig, herausgegeben und ist im März 2017 im Logos Verlag Berlin erschienen.

Da in diesem Buch – neben meiner Abhandlung – diverse großartige Autoren eine Vielzahl hochinteressanter (neurophysiologischer, akustik-betreffender, klinischer und pädagogischer) Themen rund um Stimme, Singen, Sprechen und Hören abdecken, erlaube ich mir, eine klare Kaufempfehlung auszusprechen:

Online-Shop Logos Verlag Berlin

J.S.