Getagged als - Lernerfolg

Workshop-Trilogien: CirlceSong Practica, A Cappella Improvisation, HeilSang

Die 3 Kurs-Segmente dieses Trilogie-Formates mit den Themen CircleSong Practica, A Cappella Improvisation und HeilSang finden üblicherweise an aufeinanderfolgenden Tagen statt.
Als Ganzes belegt sorgen sie für einen empfehlenswert besonders runden Einblick in die 3 Hauptaspekte der Stimm-Improvisation, wie ich sie lehre.
Je nach Interessenslage können sie aber auch einzeln belegt werden.

Das 1. Modul (3 Stunden), die CircleSong Practica, erforscht die chorale Improvisation und schult dabei automatisch das Gehör für Mehrstimmigkeit, Harmonik und Intonation, das Gefühl für Struktur und Phrasenbildung, sowie Ausdruckspräsenz und Entscheidungs-Spontaneität.

Das 2. Modul (6 Stunden), der Kurstag A Cappella Improvisation, beschäftigt sich mit struktur-gerahmten bis hin zu ganz freien Formaten der Ensemble-Improvisation. Trainiert werden dabei alle relevanten Themen musikalischer Interaktion und improvisatorischen Know-Hows.

Das 3. Modul (6 Stunden), der Kurstag HeilSang, fokussiert neben dem sängerisch-improvisatorischen Aspekt hauptsächlich auf das Finden und Folgen der individuellen und kollektiven musikalischen Intuition. Mit ihr als übergeordnetem Leitfaden werden je einem Anwesenden aus dem Moment heraus entstehende Klangreisen gewidmet.

Bitte entnehmen sie ausführlichere Beschreibungen, Termine und Veranstaltungsorte dem Kalender.

 

Teilnahmegebühr: Je nach Stadt variierend zwischen 195 und 280 Euro, siehe je Termin im Kalender
(Ermäßigung nach Vereinbarung möglich)

Wochenend-Workshops A Cappella Improvisation & HeilSang

Diese Kurse zum Thema A Cappella Improvisation oder HeilSang empfehle ich als idealen Einstieg in meine Arbeit sowie zur wiederholten Auffrischung. Sie finden in Berlin wie auch in diversen anderen deutschen, österreichischen, etc. Städten statt. Bitte entnehmen sie die Termine und Veranstaltungsorte dem Kalender.

Das zweitägige Format hat sich ganz besonders bewährt:
Mit seinen 2 mal 6 Stunden Experimentierzeit und der Nacht „zum Überschlafen“ dazwischen schafft es ein inhaltlich rundes Übungspaket und sorgt für eine bleibend verankerte Erfahrung und dauerhaften Lernerfolg.

Viele meiner Klienten besuchen diese Workshops mehrfach und über Jahre hinweg. Jeder Kurs verläuft anders, jede Gruppe zeigt andere Lernthemen. Diesen entsprechend schneide ich den Übungsinhalt zu und stehe darüber hinaus den Teilnehmern individuell bei deren nächsten Schritten zur Seite.

Teilnahmegebühr: Je nach Stadt variierend zwischen 180 und 280 Euro,
(Ermäßigung nach Vereinbarung möglich), siehe auch Kalender.



Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/35/d199004991/htdocs/johanna-seiler_wp/wp-content/themes/johanna-seiler/footer.php on line 24