Der Workshop A Cappella Improvisaton kann einzeln oder im Paket zusammen mit der „CircleSong Praktika“ am Vorabend, 17.04., gebucht werden.

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die das Thema freie Stimm-Improvisation reizt: 
Alle Interessierten – ob Profi-MusikerIn, Laie oder Neuling –  sind gleichermaßen herzlich willkommen!
Im entstehenden Austausch wird jede Stimme individuell gefördert und je gemäß anstehender Schritte und Lernthemen gecoacht.
Wenn Sie unsicher sind, ob Sie im Workshop „richtig sein“ werden, melden Sie sich hier gerne zu einem kurzen Vorgespräch an.

:::::

Ziel dieses Workshops ist es, die musikalische Kunstform der A Cappella Improvisation sowie die Ausdruckspräsenz und musikalische Vielfalt der eigenen Stimme (über die Basisthemen musikalischer Interaktion hinaus) zu erforschen und weiterzuentwickeln.

Melodien, Geräusche und Rhythmen, aus der Inspiration des Moments entstanden, werden sich schon nach kurzer Zeit im Ensemble und Solo zu einzigartigen Musikstücken verweben.
Verschiedene Übungsformate bringen uns auf den Weg hin zum Kern der musikalischen Kunstform der A Cappella Improvisation. Wir erfühlen die der Musik immanenten Gesetzmäßigkeiten und erfahren immer deutlicher und vertrauensvoller, dass unsere Intuition diesen mühelos und bereitwillig folgen möchte.
Dabei üben wir an den Themen und Rollen musikalischer Interaktion:
(Zu-)hören – folgen – begleiten,
initiieren – führen – solieren,
gleichzeitig-gleichwertige Kommunikation,
Melodie – Harmonik – Rhythmik/Groove – Wort/StoryTelling,
Intonation – Gesamtklang – Blending…
… und genießen natürlich die Freude am Singen.


Speziell an diesem Kurs ist
, dass zwischendurch auch Elemente zum Thema „Improvisation mit Widmung“ aus der Intuitionsschule des HeilSang sowie einige Klangreisen eingeflochten sein werden.

Diese Herangehensweise strebt als Idealbild eine musikalische Synthese dieser 2 Anwendungsarten der Stimm-Improvisation an, die der Musik der A Cappella Improvisation wie ganz nebenbei mehr Tiefe, Anbindung und „besonders häufige Sternstunden“ schenkt – sowie auf der anderen Seite den Klangreisen des HeilSang größere musikalische Fundiertheit und Versiertheit verleiht.

:::::

Eine starke Verbindung zur eigenen authentische Ausdrucksfähigkeit zu schaffen und sie als Ressource nutzen zu können, ist im übrigen nicht nur fürs musizieren und improvisieren von großem Wert. Die gesammelte Erfahrung ist ins alltägliche Leben hinein übertragbar – als positiver Einfluß auf Selbstbild, Selbstvertrauen, Klarheit, Präsenz und Ausstrahlung.

Ort:
Osnabrück
Genaue Location:
Coming soon….

Ablauf:
Samstag, 18.04.2020: 11.00 bis ca. 18.00
Sonntag, 19.04.2020: 10.30 bis ca. 17.30

Kursgebühr WS „A Cappella Impro Spezial“:
205 €uro

Bei Paket-Buchung
zus. mit der „CircleSong Praktika“ (40 €)
am 17.04., 18.30 – 21.30+ Uhr:
Beide Kursteile: 225 € (statt 245 €)

Ratenzahlung auf Anfrage möglich

TeilnehmerInnen:
Min. 12 – Max. 20